Startseite | | Reiseblog | Reisen mit Kind | Kontakt | Newsletter
hm-touristik hm-touristik hm-touristik hm-touristik
hm-touristik günstige camper und wohnmobile bei alacampa® hm-touristik

Viva Mexico

Entdecken Sie dieses große und vielseitige Land mit dem eigenen Mietwagen und genießen Sie die Freiheit auf Rädern!

ab
1.330 EUR
pro Person




Rundreisedetails

Abreisetag: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag
Dauer: 15 Tage
Reiseart: Rundreise
Abfahrtsort: Deutschland


Detailinformationen

Reisebeschreibung

 

1. Tag: Deutschland - Mexico City
Linienflug von Deutschland nach Mexico City. Nach Ihrer Ankunft Transfer vom Flughafen zum Stadthotel (ohne RL).

2. Tag: Mexico City
Stadtrundfahrt durch Mexico City. Es erwarten Sie der Zócalo mit Kathedrale und Regierungspalast, beeindruckende Barockkirchen sowie das Anthropologische Museum (montags geschlossen). F

3. Tag: Mexico City - Teotihuacán - Mexico City
Fahrt zur Basílica Guadalupe. Die Basílica kann 20.000 Gläubige beherbergen und ist der bedeutendste Wallfahrtsort Lateinamerikas. Im Anschluss lernen Sie die größte freigelegte Ruinenanlage Lateinamerikas kennen - Teotihuacán. F

4. Tag: Mexico City - Puebla - Oaxaca (ca. 460 km, ca. 5 h)
Morgens Mietwagenannahme und Fahrt zur Autobahn bei Puebla, die sich über einen Pass auf über 3.000 m Höhe schlängelt. Vorbei an den stolzen 5-Tausendern Popocatépetl und Itzaccihuatl geht es nach Puebla und von dort vorbei an der Hauptstadt des gleichnamigen Bundeslandes über einen Pass nach Oaxaca. F

5. Tag: Oaxaca - Monte Albán - Oaxaca (ca. 150 km, ca. 2 h)
Auf einem Hügel über der Stadt Oaxaca befindet sich die archäologische Stätte von Monte Albán. Das ehemalige Zentrum der Zapotekenkultur, die das zentrale Hochland Oaxacas vor mehr als 1.000 Jahren besiedelte, ist einen Besuch wert. Nachmittags empfi ehlt sich ein Besuch der Totenstadt der Mixteken in Mitla sowie des riesigen Baumes in Tule. Interessant ist auch das Weberdorf Teotitlán del Valle, wo die schönsten Teppiche Oaxacas handgewoben werden. F

6. Tag: Oaxaca - Tehuantepec - Chiapa de Corzo (ca. 590 km, ca. 9 h)
Fahrt über das Sierra Madre Gebirge vorbei am Isthmus von Tehuantepec nach Chiapa de Corzo. F

7. Tag: Chiapa de Corzo - San Cristóbal de las Casas (ca. 65 km, ca. 1 h)
Heute geht es zu einem der schönsten Naturschauspiele des Landes: dem Sumidero Canyon, den Sie auf einer 1,5-stündigen Bootsfahrt erkunden können. Der Sumidero zählt zu den spektakulärsten Naturschauspielen des Südostens von Mexiko. Die Bootsfahrt führt vom Eingang des Canyons bis zum Staubecken des zweitgrößten Kraftwerkes des Landes. Die Felsmauern sind bis zu 1.000 m hoch. Anschließend empfiehlt sich ein Stopp in Juchitan mit einem der schönsten Märkte des Landes. F

8. Tag: San Cristóbal de las Casas
Die malerische Stadt San Cristóbal im Hochland Chiapas ist Zentrum der Kultur der Einheimischen, was sich im Stadtbild erkennen lässt. Der prächtige Hauptplatz mit angrenzender Fußgängerzone und die Santo Domingo Kirche sind die Hauptsehenswürdigkeiten. F

9. Tag: San Cristóbal de las Casas - Palenque (ca. 210 km, ca. 3,5 h)
Auf der kurvigen Landstraße vom Hochland in die weiten Ebenen um Palenque erreichen Sie nach ca. 3 Stunden Fahrt die Wasserfälle von Agua Azul, die sich auf mehreren Kilometern ihren Weg durch die üppige Dschungelvegetation suchen. Kurz vor Palenque erreichen Sie die Ausläufer der Ebene der Halbinsel Yucatán. Es bietet sich ein Fotostopp beim Wasserfall von Misol-Ha an. F

10. Tag: Palenque - Campeche (ca. 400 km, ca. 5 h)
Die Mayastätte von Palenque erlebte im 7. Jhdt. unter König Pakal und seinem Sohn als rivalisierende Stadt von Tikal ihren Höhepunkt. Die meisten heute zu sehenden Gebäude stammen aus der glorreichen Zeit. Die Fahrt nach Campeche geht an der Küste des Golfs von Mexiko entlang. F

11. Tag: Campeche - Mérida (ca. 250 km, ca. 4 h)
An mehreren Mayadörfern vorbei fahren Sie von Campeche mit Halt an der kleinen Mayastätte Kabah nach Uxmal, das die bedeutendste archäologische Ausgrabung der Puuc Route darstellt. Sie verlassen die Puuc Region mit Ziel Mérida, der Hauptstadt Yucatáns. Unterwegs passieren Sie eine ehemalige Sisal-Hacienda, wo sich ein Fotostopp empfiehlt. Ebenso lohnenswert ist ein Abstecher nach Celestún mit Bootsfahrt zu den rosafarbenen Flamingos. F

12. Tag: Mérida - Chichén Itzá (ca. 181 km, ca. 2,5 h)
Heute besuchen Sie die Hauptstadt des Bundesstaates Yucatán: Mérida, eine wunderschöne Kolonialstadt mit quicklebendigem und farbenfrohem Markt. Anschließend lohnt sich ein Abstecher zum Franziskaner-Konvent von Izamal, welcher auf einem geschliffenen Maya-Tempel errichtet wurde. Weiterfahrt nach Chichén Itzá. F

13. Tag: Chichén Itzá - Cancún (ca. 200 km, ca. 2 h)
Frühmorgens können Sie die größte Mayastätte Yucatáns besichtigen: Chichén Itzá, seine berühmte Kukulkán-Pyramide und weitere Baudenkmäler wie z.B. der Kriegertempel, Ballspielplatz, die heilige Cenote sowie das Observatorium. Mietwagenabgabe in Cancún. Alternativ Fahrt zum gewünschten Badehotel an der Riviera Maya und Mietwagenabgabe (tageweise Badeverlängerung möglich). F

14. Tag: Cancún - Deutschland
Transfer zum Flughafen (ohne RL) und Rückflug nach Deutschland. F

15. Tag: Deutschland
Ankunft in Deutschland.

 



 

Leistungen

  • Linienflug ab vielen deutschen Flughäfen nach Mexico City und von Cancún zurück nach Deutschland/Economy Class (15 Tage Rundreise)
  • deutsche Flughafensteuern (15 Tage Rundreise)
  • Flughafentransfers wie aufgeführt
  • Übernachtungen im DZ in Mittelklassehotels (3*)
  • Verpflegung laut Programm
  • Ausflüge, Transfers, Besichtigungen und Eintrittsgelder in Mexico City wie beschrieben mit englischsprechender örtlicher Reiseleitung (Kleingruppe 2.-3. Tag)
  • Mietwagen Kategorie C (Chevrolet Chevy o.ä.) vom 4.-13. Tag inkl. unbegrenzter Freikilometer
  • Vollkasko- und Diebstahlversicherung (CDW/TP) ohne Selbstbeteiligung
  • Diebstahl von Objekten: Selbstbeteiligung max. 200 US$
  • Haftpflichtversicherung bis 2 Mio. EUR
  • Einwegmiete Mexico City - Cancún
  • lokale Steuern
  • Reiseführer und Kartenmaterial
  • Umweltbeitrag "Grünes Klima"

Nicht enthaltene Leistungen

  • Versicherung für Schäden an Reifen, Scheiben und Außenspiegel 7 US$/Tag (Stand 06/16; vor Ort abzuschließen)
  • Benzin, Autobahn- und Parkgebühren, Verwarnungsgelder
  • Besichtigungen, Eintrittsgelder und Reiseleitung


Preise in €

Mietwagen-Reise, Preise pro Person

Termine 16/1715 Tage
ab/bis Deutschland
14 Tage
ab Mexico City
bis Cancún
Okt. 2016 2.395,- 1.360,-
Nov. 2016 - Okt. 2017 2.370,- 1.330,-
Flugzuschlag Juli-Aug. 395,-  
EZ-Zuschlag 495,- 495,-

 Tourcode MRVM16

ab 2 Personen
Durchführung täglich
Preiszuschläge für den Jahreswechsel und Ostern

Optionale Zuschläge
Hotels gehobene Kategorie (4*) 255 EUR p. P. im DZ, 415 EUR p. P. im EZ
deutschsprechende Reiseleitung in Mexico City 265 EUR p. P.
Mietwagen Kat. E (Renault Scala o.ä.) 260 EUR pro Fahrzeug



Tipps und Hinweise

  • Bitte beachten Sie die Mexiko Mietwagen-Bedingungen.pdf
  • Kombinieren Sie die Reise mit einem Vor- oder Nachprogramm in New York
  • Gerne buchen wir im Anschluss einen Baustein oder eine Badeverlängerung für Sie
  • Rail & Fly ab 39 EUR p. P. (Einfache Fahrt/2. Klasse)
  • Flüge auch ab/bis Österreich oder Schweiz buchbar

    Sie können für die Langstreckenflüge zwischen den folgenden Fluggesellschaften wählen:
  • Flug mit Lufthansa (Direktflug nach Mexico City)
  • Flug mit Air France über Paris
  • Flug mit Delta Airlines über Detroit oder Atlanta*
  • Flug mit United Airlines über Newark oder Washington D.C.*
  • weitere Fluggesellschaften auf Anfrage
  • * ESTA-Genehmigung für Flüge über die USA 14 US$ p. P. (Stand 06/16; bei Beantragung per Kreditkarte zu bezahlen)








Land: Lateinamerika
Region: Mexico

Angebot gilt
von: 08. März 2016
bis: 31. Oktober 2017





Mehr Angebote aus Lateinamerika vom Typ Rundreise
Startseite Australien-Reisen Neuseeland-Reisen Südafrika-Reisen Lateinamerika-Reisen weltweit reisen Reisebüro hm touristik Newsletter
Kontakt Sitemap Impressum Allgemeine Reisebedingungen (ARB) Datensicherheit atmosfair

 

Angebots-ID: 948