Startseite | | Reiseblog | Reisen mit Kind | Kontakt | Newsletter
hm-touristik hm-touristik hm-touristik hm-touristik
hm-touristik günstige camper und wohnmobile bei alacampa® hm-touristik

Streetkids Tansania

Kinder die auf der Straße leben und arbeiten sind schutzlos Verletzungen ihrer Rechte ausgesetzt.

1.095 EUR
pro Person




Detailinformationen

Hintergrund: Es gibt verschiedene Gründe warum Kinder ihr Elternhaus verlassen um auf der Straße zu leben. Oft geschieht dies aus wirtschaftlichen Gründen, wenn der Ernährer der Familie seine Arbeit wegen Krankheit oder Tod ausfällt, ein Elternteil die Familie verlässt. Leider zu oft geschieht dies auch wegen häuslicher Gewalt der die Kinder ausgesetzt sind. Wie Forschungen festgestellt haben liegen die Gründe auch in chronischer Verarmung, kulturellen Erwartungen oder einfach in dem Wunsch nach einem besseren Leben oder den Verlockungen einer großen Stadt.         

 Kinder die auf der Straße leben und arbeiten sind schutzlos Verletzungen ihrer Rechte ausgesetzt. Sie haben keinen Zugang zu grundlegenden Dingen wie Bildung oder  medizinischer Versorgung, werden oft verbal und körperlich misshandelt oder sogar sexuell missbraucht. Obwohl diese Kinder Fähigkeiten zum Überleben auf der Straße entwickelt haben, sind sie rechtlos und werden von der Mehrheit nicht anerkannt.  Dies in Kombination mit der Tatsache, dass nur wenige überhaupt über eine Bildung oder gar Ausbildung verfügen, bedeutet, dass diese Kinder es in der Regel sehr schwer haben legal Geld zu verdienen und ihr Auskommen zu sichern. Angesichts dieser Situation sind viele in Konfrontation zur Gesellschaft gegangen und in die Kriminalität abgedriftet.

 

Das Problem: Viele der Kinder suchen vorübergehende Erlösung durch Drogenmissbrauch. Sie sind gefangen in einem Kreislauf aus Armut, Gewalt und Missbrauch. Sie werden in steigender Zahl sozial ausgegrenzt, haben keine Zugang zu Bildung und anderen Sozialdiensten, was weitere Probleme nach sich zieht und das  sowieso überlastete Sozialsystem und die Justiz total überfordert. Die Kinder laufen Gefahr mit der Justiz in Konflikt zu geraten oder sich mit AIDS zu infizieren.

Was du dagegen tun kannst: Das Projekt in Tansania ist darauf ausgerichtet die Anzahl der Straßenkinder zu reduzieren, und diejenigen zu unterstützen die bereits in dem Strudel aus Drogen und Kriminalität gefangen sind. Du kannst das Problem bei den Wurzeln packen um Kinder davon abzuhalten auf der Straße unterzugehen. Deine Aufgabe wird es sein die Eltern und Familien mit Wissen und Unterrichtsmaterial zu versorgen um hoffentlich den Strom der Kinder, die ihr Glück auf der Straße suchen, zu stoppen.

Dazu wirst du Kinder auf der Straße ansprechen, um die Ursachen ihrer Situation zu erfahren und ihnen mögliche Wege aus der Situation aufzeigen und ihre Probleme zu lindern. Das bedeutet in der Regel, die Kinder dort heraus zu holen und in sichere Obhut zu geben.

Unser Ziel ist es, in Tansania ein nachhaltiges Projekt am Leben zu erhalten, das nicht endet wenn du wieder nachhause fliegst. Du wirst den Kindern, die bereits von der Straße geholt wurden, Unterstützung und Beratung anbieten. In Gesprächen erfährst du wie sie sich bisher entwickelt haben, wo noch Defizite vorhanden sind, ihnen Schul- und Berufsausbildung vermitteln, oder ihnen die Möglichkeiten aufzuzeigen wie sie mit Programmen für Kleinkredite eine eigene Existenz aufbauen können.

Dieses Projekt passt für: Das Projekt ist für all diejenigen geeignet die später einen Sozialberuf ergreifen möchten. Hier kannst du erst Erfahrungen sammeln. Es ist aber auch für alle anderen geeignet die sich gerne sozial engagieren und die Welt zu einer besseren machen möchten, oder die einfach etwas zurückgeben wollen.

 Leistungen im Überblick

  • Abholung am Flughafen
  • Einweisung in örtliche Gegebenheiten
  • Unterkunft und Verpflegung
  • Vorstellung am Arbeitsplatz
  • Erreichbarkeit und Hilfestellung während des gesamten Aufenthalts
  •  5 Stunden Suaheli Kurs ( Basic )

 

Voraussetzungen

  • Englischkenntnisse
  • Work Permit muss vor Ort gekauft werden, Kostenpunkt 200.- US Dollar

 

Preise

  • Preis pro Monat
  • Januar - Juni 1.245 €
  • Juli - August 1.295 €
  • September - November 1.245 €
  • Dezember - 1.095 €
  • Verlängerungswoche 150 € / Verlängerungsmonat 595 €









Angebot gilt
von: 01. September 2016
bis: 31. Dezember 2017

TZV01SKIDS..pdf
(1.2 MB)




Mehr Angebote vom Typ Helpandtravel
Startseite Australien-Reisen Neuseeland-Reisen Südafrika-Reisen Lateinamerika-Reisen weltweit reisen Reisebüro hm touristik Newsletter
Kontakt Sitemap Impressum Allgemeine Reisebedingungen (ARB) Datensicherheit atmosfair

 

Angebots-ID: 896